Einführung in die Arbeit des Beleuchters

Veranstalter:

IDM Südtirol – Alto Adige, Maier Bros Meran

Wann: 23. Februar 2017 - 24. Februar 2017 Wo: Maier Bros MeranSprache: Deutsch, ItalienischAnmeldung bis: 21/02/2017

In diesem 2 tägigen intensiv Seminar geht es darum Grundkenntnisse über das Licht zu vermitteln. Wir werden uns mit den verschiedenen Arten von Licht theoretisch und praktisch auseinandersetzten. Wir behandeln sowohl Kunstlicht, Tageslicht, als auch das immer häufiger genutzte LED sowie Fluoreszierendes Licht. Thema wird auch die Charakteristik des Lichtes sein: es gibt hartes und weiches, direktes und indirektes Licht. Außerdem werden wir uns mit dem Equipment näher beschäftigen, denn das Material besteht nicht nur aus Lampen, auch Stative, Rahmen, Fahnen gehören genauso dazu.

Teilnehmer:
Der Lehrgang richtet sich nicht nur an Jungbeleuchter und Beleuchter, welche schon am Filmset arbeiten, sondern auch an, welche sich für dieses Berufsbild interessieren eventuell darin Fuß fassen möchten.

Anmeldung bis 21.02.2017 an renate.ranzi@idm-suedtirol.com

Referent

Jonathan Rinn – Die Einführung in die Lichttechnik wird von Jonathan Rinn, einem in Südtirol ansässigen Bild- und Lichtgestalter übernommen. Jonathan hat an der FH Dortmund Kamera studiert und ist seit 2007 als Beleuchter und Oberbeleuchter im Spielfilm Bereich tätig. Nach mehreren Jahren in Köln lebt er mittlerweile in Bozen und hat bei Projekten wie Lou Salomé odder den Pfefferkörnern mitgewirkt.

 

Lade Karte....

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht möglich.

Kontakt

Kontakt: Renate RanziTelefon: +39 0471 094252E-Mail Adresse: renate.ranzi@idm-suedtirol.com