Filmlicht, effektive Lichtgestaltung

Referent: Niels MaierVeranstalter:

Maier Bros Meran 

Wann: 25. Februar 2017 - 26. Februar 2017 Wo: Maier Bros MeranSprache: DeutschAnmeldung bis: 15/02/2017

Das Drehbuch liegt vor, Regie und Kamera wünschen eine bestimmte Stimmung, die Ausstattung schlägt ein Motiv vor, die Produktion hat klare Vorstellungen zu Budget und Zeitrahmen. Das ist Ausgangspunkt dieses Seminars.

Wie erzeuge ich eine gewünschte Lichtstimmung unter Berücksichtigung verschiedener Parameter wie Motivauswahl, Zeit, Jahreszeit, Budget, usw.? Praktische Aspekte, Überlegungen & Erläuterungen zu:

  • Lichtrichtung: Auflicht (flach), Seitenlicht (kantig), Gegenlicht (spitz), Toplight (von oben) … usw.
  • Lichtqualität: hartes Licht oder weiches Licht
  • Schatten: Wohl (Plastizität) und Übel (Vielfachschatten)
  • Lichtfarbe & Farbqualität: Tageslicht, Kunstlicht oder Mischlicht, verschiedene Spektren
  • Bedeutung der Ausstattung für die Lichtgestaltung

Die Wahl des richtigen Werkzeugs:

  • Scheinwerfer: HMI, Kunstlicht (Tungsten), Leuchtstoff (Flourescent), LEDs, Stufenlinse, Par Scheinwerfer, Dinolights, Open Face (Fluter) …
  • Zubehör: Frostrahmen, Overheads (Butterflies), Styros, Reflektoren, Fahnen, Stoffe … die Auswahl ist groß...
  • Auswahl & Einsatz von Farbfolien
  • Erarbeitung einer Lichtstimmungsmatrix
  • Tipps und Tricks

Zusammenhänge zwischen Technik & Gestaltung, zum Beispiel:

  • was bedeuten Begriffe wie „abstrahlende Fläche“ in der Praxis?
  • wie bearbeite ich hartes/weiches Licht?
  • wie kann ich mit Blendenabfall umgehen?
  • ...viele weitere interessante Fragen und Überlegungen werden uns im Verlauf des Seminars beschäftigen

Praktische Übungen & Umsetzungsbeispiele, hierzu steht uns die gesamte Lampenhalle der Maier Bros. GmbH zur Verfügung.

Zielgruppe: (angehende) Kamerafrauen, Kameramänner, Oberbeleuchter und Beleuchter.

Vorraussetzung: Grundkenntnisse der Lichtsetzung (Lichtrichtungen, Lichtcharakter) und aktuellen Scheinwerfertechnik sind von Vorteil

Anmeldung: Zu diesem Seminar werden maximal 10 Teilnehmer zugelassen. Für die Bewerbung sende bitte eine kurze Angabe zu deinen Vorkenntnissen, bzw. Qualifikation bis 15.02.2017 an renate.ranzi@idm-suedtirol.com. Diese Informationen sind hilfreich um das Seminar individuell auf die Teilnehmer abzustimmen.

Referent

Niels Maier arbeitet seit Ende der 80er Jahre als Oberbeleuchter, u. a. bei: Only Lovers left alive, Tannöd, Bin ich schön?, Opernball, Knockin on Heavens Door, Der bewegte Mann, uvm. Seit  ca. 20 Jahren bildet er Beleuchter und Oberbeleuchter in seiner eigenen Firma Maier Bros. GmbH aus und gibt Seminare für die Produktionsleiterausbildung beim Kölner Filmhaus.

 

 

Lade Karte....

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht möglich.

Kontakt

Kontakt: Renate RanziTelefon: +39 0471 094252E-Mail Adresse: renate.ranzi@idm-suedtirol.com