Foundrys Nuke – Digital Compositing Workshop

Veranstalter:

IDM Südtirol – Alto Adige
Cine Chromatix Italy/Berlin

Wann: 15. Januar 2018 - 26. Januar 2018 10:00 - 17:00Wo: Cine Chromatix ItalySprache: Englisch, DeutschPreis: 190Anmeldung bis: 11/01/2018

Die Software "Foundrys Nuke" gehört seit fast zwei Jahrzehnten zu jeder größeren VFX-Pipeline. Im Bereich des digitalen Compositing hat das Programm immer wieder neue Maßstäbe gesetzt und ist mittlerweile unersetzlich für fotorealistische Montagen von Bewegtbildern. Angefangen bei der Integration von CGI in Realbilder bis hin zu Retuschen - Nuke bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten, nicht zuletzt durch seine offene Struktur und Anpassungsfähigkeit.
Dieser Kurs gibt erste Einblicke in die Arbeit mit Nuke. Vom Interface, dessen Bedienung, grundlegenden Techniken  wie Reading, Tracking, Painting, Scripting, Rendering bis hin zu den Techniken des digitalen Compositing. Es wird also ein umfassender Einstieg in Foundrys Nuke vermittelt.

Anmeldung:
Alle Interessenten können sich bis 5. Januar 2018 unter folgender Email-Adresse für den Workshop anmelden: sophy.pizzinini@idm-suedtirol.com

Johannes Mewes

Angefangen im Bereich der klassisch gezeichneten 2D-Animation, begann Johannes Mewes seine ersten VFX-Schritte als Compositor für Clayanimation-Serien. Zum Realfilm kam er dann als Compositor in der Berliner Werbeszene und durch gelegentliche Ausflüge als Assistenz der Aufnahmeleitung an Berliner Filmsets. Eine Ausbildung als Film-Editor mit dem Schwerpunkt Postproduktionstechnik verschafften ihm fundierte Kenntnisse im Bereich der Materialverarbeitung für Film und Fernsehen. Seit 2010 arbeitet er bei Cine Chromatix im Bereich der VFX und seit 2012 als VFX Supervisor sowohl inhouse als auch onset für europäische und deutsche Feature-Filme, TV-Filme und -Serien. Zu den letzten Projekten gehörten neben TV-Großprojekten wie dem 1000. “Tatort” der Sundance-Film “Samarsik” und das erfolgreiche spanische Feature “La Novia“.

Lade Karte....

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht möglich.

Kontakt

Kontakt: Sophy PizzininiTelefon: +39 0471 094279E-Mail Adresse: sophy.pizzinini@idm-suedtirol.com