IDM Film Jour Fixe: Independent Production, Social Media Growth Hacking & Community Building

Veranstalter:

IDM Film Fund & Commission und ZeLIG 

Wann: 21. März 2019 18:00 - 20:30Wo: MuseionSprache: Italienisch

Den Film Jour Fixe im März veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der Dokumentarfilmschule ZeLIG. Er widmet sich den Themen Community Building und alternative Formen der Distribution von Dokumentarfilmen. Unser Gast-Speaker, Lucio Basadonne, ist Regisseur, Produzent und Gründer von „Gli azionisti“.

In den letzten Jahren sind die Möglichkeiten der Distribution von Dokumentfilmen gestiegen, gleichzeitig schaffen es aber immer weniger Dokus ins Kino. Es wird so viel produziert, dass die Konkurrenz groß und das Publikum einer Vielfalt an Angebot gegenübersteht. Dazu kommt dessen sinkendes Interesse ins Kino zu gehen. Wie kann man das Publikum also für seinen Film begeistern? Wo findet man die richtigen Zielgruppen und wie schafft der Film schließlich seinen Weg ins Kino?

Lucio Basadonne wird im Film Jour Fixe über seine Erfahrungen im Bereich Produktion und Distribution sprechen. Besonders darüber, wie er und sein Team es geschafft haben durch das theatre on demand der Plattform MOVIEDAY mehr als 300 Kinovorführungen möglich zu machen.

Weitere Themen, die im Zuge des Jour Fixes besprochen werden sind Publikumsanalyse, Sponsors, Fanbasegründung noch vor Drehbeginn.

Wir bieten den Teilnehmern an, ihre Projekte an Lucio Basadonne weiterzuleiten. Er wird ein oder mehrere ausgewählte Projekte in seinem Vortrag integrieren und auf die verschiedenen Bedürfnisse der anwesenden Filmemacher/Produzenten eingehen. 

Wer ein Projekt einreichen möchte, kann dies bis 17. März anhand dieses Links tun.

LUCIO BASADONNE

Regisseur, Produzent und Gründer von „Gli azionisti“

Lucio Basadonne hat die erste italienische Kampagnenagentur „Gli azionisti“ ins Leben gerufen, mit dem Ziel Dokumentarfilme von „unten nach oben“ via Community Building zu promoten und die Leute dazu zu bewegen, sich für diese neue Art des Filmvertriebs zu begeistern. Lucio Basadonne hat dabei ein Modell des Kinoerlebnisses erschaffen, bei dem Menschen ins Kino gehen um ein Erlebnis miteinander zu teilen und bei dem das „Sich im Kino treffen“ und Networken im Vordergrund steht.

 

Lade Karte....

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht möglich.

Kontakt

Kontakt: Sophy PizzininiTelefon: +39 0471 094279E-Mail Adresse: sophy.pizzinini@idm-suedtirol.com