MOV!E IT! Partner

MOV!E IT! ist als Initiative von BLS in enger Kooperation mit ZeLIG entstanden und heute zu einer Weiterbildungsplattform avanciert, die auch anderen Partnern offensteht.

  • ZELIG SCHULE FÜR DOKUMENTARFILM, FERNSEHEN UND NEUE MEDIEN

    ZeLIG Schule für Dokumentarfilm, Fernsehen und Neue Medien ist eine auf Dokumentarfilmberufe spezialisierte Ausbildungsstätte mit Sitz in Bozen. Sie bietet seit 1988 eine dreijährige Vollzeit-Berufsausbildung für Dokumentarfilmschaffendesowie spezifische Seminare und Workshops im audiovisuellen Sektor im Bereich Projektentwicklung, Pitching, Neue Medien und Participatory Video an und organisiert internationale Konferenzen.

  • REC Südtirol

    REC ist als Verleih-Service für Filmkameras und Zubehör seit 1975 in Rom und Italien tätig. Über REC Südtirol als zweiter wichtiger Standort werden seit mehreren Jahren Kino-, Fernseh- und Dokumentarfilm- sowie Werbeproduktionen in Südtirol und Europa bedient. REC Südtirol hat seit jeher ein spezielles Augenmerk auf die Aus- und Fortbildung und Unterstützung von Nachwuchs-Talenten. So werden regelmäßig Kurse organisiert und Partner wie BLS oder die Filmschule ZeLIG und junge Filmschaffende mit Equipment, Know-How und Räumlichkeiten unterstützt.

  • Landesberufsschule für Handel Handwerk Industrie „Dipl. Ing. Luis Zuegg“ Meran

    Der Ausbildungsbogen der Landesberufsschule spannt sich von der Grundausbildung in den Berufsgrundstufen über die Lehre oder die Fachschule bis hin zur Spezialisierung und dem Lehrgang zur Berufsmatura. Fachspezifische Inhalte spielen dabei – in Zusammenarbeit mit unseren außerschulischen Partnern – eine ebenso bedeutsame Rolle wie die pädagogische Bildung der jungen Menschen. Mit einem breit gefächerten und aktuellen Weiterbildungsprogramm bleibt die Berufsschule auch Ansprechpartner für Profis, die ihre Kompetenzen erweitern und ausbauen wollen.

  • Landesberufsschule für Handel, Tourismus und Dienstleistungen “Luigi Einaudi” (Bozen)

    Die Landesberufsschule für Handel, Tourismus und Dienstleistungen “Luigi Einaudi” in Bozen fördert die Ausbildung und Qualifikationserhöhung, um die Produktion und die Evolution der Arbeitsorganisation zu unterstützen und um die Wettbewerbsfähigkeit und die Innovation des ländlichen Wirtschaftssystem im Einklang mit dem wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt zu verstärken und die aktive Teilnahme der Arbeitern an das Gesellschaftsleben zu erleichtern. Die Einigkeit Bildung-Arbeit und die Aufmerksamkeit auf das persönliche Wachstum bilden das Wertesystem der Schule, das zur Selbstbestimmung der Personen in allen Sphären ihren Leben gerichtet ist.

  • MAIER BROS.

    Maier Bros. ist ein Verleih von professioneller Filmtechnik mit Standorten in Meran, Köln, Leipzig und Weimar. Das Unternehmen wurde 1989 von drei filmbegeisterten Oberbeleuchtern in Köln gegründet und ist seither stetig gewachsen. Hauptgesellschafter sind die Brüder Niels & Knut Maier. Mittlerweile beschäftigt Maier Bros. einen Personalstamm von rund 25 qualifizierten Mitarbeitern an verschiedenen Standorten und betreut Produktionen in ganz Europa. Der Familienbetrieb Maier Bros. bietet ein umfassendes Ausbildungsangebot, welches in alle Bereiche von Licht und Kamerabühne theoretisch und praktisch einführt.

     

  • Panalight Sudtirol

    Panalight Sudtirol ist der Südtiroler Sitz der Firma Panalight, führender Verleih von technischem Filmequipment in Italien. Weitere Niederlassungen von Panalight befinden sich in Rom, im Zentrum und in Cinecittà, sowie in Mailand, Bozen, Bari und Malta. Die 360°-Dienste und Produkte von Panalight decken die Bedürfnisse von Filmproduktionen in allen technischen Bereichen ab: von der Kamera- bis zum Lichtequipment, von der Kamerabühne bis zum Spezialdreh. Seit jeher fördert die Firma außerdem Aus– und Weiterbildungsinitiativen für den Nachwuchs der Filmbranche, insbesondre in den neuen, mit Technologie verbundenen Berufen.

  • WEIGH STATION FOR CULTURE

    Die Weigh Station for Culture ist eine Einrichtung für die Förderung von zeitgenössischer Kultur. Ein Raum für Kunst, junge Menschen und Kultur, woinnovative Ideen, Projekte, Netzwerke, Synergien und Zusammenarbeitenim künstlerisch-kulturellen Bereich entstehen. Die Weigh Station organisiert regelmäßig Ausstellungen, Konzerte, Präsentationen, Treffen und Workshops: Außerdem ist sie ein Bezugspunkt für kreative Berufe. Die Weigh Station for Culture ist eine Talentschmiede und ein Raum, wo junge Berufstätige und angehende Berufstätige praktische Erfahrungen sammeln können. Die eigene Arbeit vorzustellen ist wesentlich für alle, die sich mit bildenden Künsten beschäftigen.